BOW e.V.

– Bogensport Ost Westfalia –

Besucher: 142554

 

 

  • letzte News:

  • Mitgliederbereich:

Bogenbau im Holzhandwerksmuseum

Die nachstehende Mail wurde uns vom Holzhandwerksmuseum zugestellt.

 

Bogenbau im Holzhandwerksmuseum

Liebe Bogensportfreunde,

wir vom Holzhandwerksmuseum möchten uns heute einmal an Sie wenden.

Das Holzhandwerksmuseum versucht, in 2 zur Gutsanlage Hiddenhausen gehörenden Scheunen altes Holzhandwerk vorzustellen und lebendig zu erhalten.

Dazu haben wir am 25.02. von 11.00 – 17.00 Uhr einen Bogenbauer zu Gast.
Benno Potthast aus Altenbeken ist selbst Bogensportler. Er wird einen Haselnuss-Kinderbogen bauen, ist aber auch erfahren im Bau von anderen Bögen, z.B. aus Fiberglas, und wird verschiedene Bögen zur Anschauung mitbringen.

Darüber hinaus können Sie natürlich alle unsere anderen Exponate zum Thema Holzhandwerk besichtigen.
Dazu gehört auch eine mehr als 120 Jahre alte, noch voll funktionsfähige Gattersäge.

Zur Zeit ist unser Museum nur zu besonderen Anlässen geöffnet, ab 11.03. dann wieder jeden Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr.
Der Eintritt beträgt 2.00 € für Erwachsene, für Jugendliche 1,00 €.

Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen.

Herzliche Grüße

Holzhandwerksmuseum
Maschstraße 16
32120 Hiddenhausen